Startseite
Abteilungen
Aktuelles 2013
Aktuelles 2012
Aktuelles/Archiv2
Aktuelles/Archiv
Bewegungserziehung
Ergebniss Archiv
Berglauf 15.06.2014
Waldlauf 10.09.2017
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt
Impressum




Calle. Am Samstag, den 10.09.2011 startet um 10.30 Uhr die diesjährige Sportabzeichenaktion des TV Calle auf dem Sportplatz Calle-Wallen. Eingeladen sind alle Kinder aus den Ortschaften rund um Calle. Eine besondere Einladung gilt den Kinder des SSV Meschede aus den Turngruppen von Dorothee Renn. Weiterhin den Kindern der Kindergärten St.Walburga Meschede und AWO Kleine Wolke. In bewährter Form kann hier die Mike-Urkunde erworben werden.
Für die älteren Kinder, die Jugendlichen und Erwachsenen besteht die Möglichkeit das Sportabzeichen zu erlangen. Dieser Termin ist die letzte Möglichkeit, die komplette Sportabzeichenprüfung abzulegen oder auch einzelne Disziplinen nachzuholen.
Bei solch einem sportlichen Angebot ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Weitere Infos bei Karin Arens 0291/8011 ab 20.00 Uhr.


Auf vielfachen Wunsch noch einmal hier!!! Anfahrt!!


Die Voranmeldungen für den 32. Caller Waldlauf werden ab sofort entgegen genommen! admin@tv-calle-die-laufseite.de
Voranmeldungen nur bis Samstag 03.09.2011 12.00Uhr möglich!!!!

Alle Infos noch einmal hier! Waldlauf 2011



Bei den Terminen zum Sportabzeichen hat sich ein Fehler eingeschlichen! Der Donnerstag ist richtig, die Termine sind falsch! Nun noch einmal richtig:

Der TV Calle 1899 e.V nimmt beginnend mit Donnerstag den 07.07.11 wieder auf dem Sportplatz Vosswinkel, das beliebte Deutsche Sportabzeichen ab. Auch am Donnerstag den 14.07 und 21.07 ist ebenso ab 19.00 Uhr die Sportabzeichenabnahme vorgesehen. Das Sportabzeichen des FLVW ist ebenso selbstverständlich auch für Vereinsnichtmitglieder möglich! Der TV Calle freut sich auf jeden Teilnehmer! Weitere Infos auf der Homepage das TV Calle unter: www.tv-calle.de


Der TV Calle 1899 e.V nimmt beginnend mit Donnerstag den 06.07.11 wieder auf dem Sportplatz Vosswinkel, das beliebte Deutsche Sportabzeichen ab. Auch am Donnerstag den 13.07 und 20.07 ist ebenso ab 19.00 Uhr die Sportabzeichenabnahme vorgesehen. Das Sportabzeichen des FLVW ist ebenso selbstverständlich auch für Vereinsnichtmitglieder möglich! Der TV Calle freut sich auf jeden Teilnehmer!

Weitere Infos: Deutsches Sportabzeichen - der Klassiker für die ganze Familie

Das Deutsche Sportabzeichen hat eine lange Geschichte. 1912 wurde es eingeführt und „Auszeichnung für vielfältige Leistung auf dem Gebiet der Leibesübungen“ genannt. 1958 erscheint im Bundesgesetzblatt ein Erlass, der das Sportabzeichen zur bisher einzigen gesetzlich anerkannten und geschützten Sportauszeichnung macht. Etwa 25 Millionen mal wurde inzwischen das Sportabzeichen erworben, weil es inzwischen auch eine solche Auszeichnung für Schüler und Jugendliche gibt. Familien können gemeinsam für das Sportabzeichen trainieren und so einen besonderen Schwerpunkt ihrer sportlichen Aktivitäten, zum Beispiel in den Sommerferien, setzen. Weiterführende Informationen:

http://www.deutschessportabzeichen.de/



Der TV Calle 1899 e.V. lädt hiermit herzlich ein zum 13. Berglauf und gleichzeitig den 12. offenen HSK Berglaufmeisterschaften durch die "Caller Schweiz" im Land der 1000 Berge. Der Berglauf ist gleichzeitig auch eine Veranstaltung im Rahmen des „Volksbank Sauerland Lauf Cup“ der Laufserie des Leichtathletik-Zentrums Veltins Hochsauerland. Er findet statt am Sonntag den 19, Juni 2011. Der Start für alle Läufer erfolgt um 10:30 Uhr am Sportplatz Vosswinkel. Dieser liegt zwischen Calle und Wallen.
Folgende ausgeschriebene Klassen können nach der DLO an den Start gehen. MJA/MJB,WJA/WJB,M/W20(HK),M/W30,35,40,45,50,55,60, 65,70,75. Die Streckenlänge beträgt 9,7km bei einer Höhendifferenz von 303m. (281 m - 584 m ü.N.N.) Ziel ist die Markshöhe in Oesterberge wohin während des Laufens die nötigsten Kleidungsstücke gebracht werden. Anschließend werden die Teilnehmer mit Bullis zurück zum Sportplatz Vosswinkel gebracht. Dort sind die Umkleiden und reichlich warmes Wasser zum Duschen vorhanden. Alle Infos zu diesen Laufevent gibt es auf der Homepage des TV Calle unter ( www.tv-calle.de ) Auskünfte und Meldungen zu dieser Veranstaltung bei: Martin Quitschorek, Breslauerstr.27,59872 Meschede,Tel.: 0171/6937544, Email:admin@tv-calle-die-laufseite.de


ist soeben Aktiviert worden, bitte zur Schnellanmeldung hier Klicken!


Am gestrigen Freitag Abend war es mal wieder soweit. Die Sportlerehrung der Stadt Meschede fand statt, und der TV Calle wurde insgesamt viermal ausgezeichnet. Berhard Rickert erhielt die Silberne Plakette für die Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft im Berglauf. Stefanie Quitschorek erhielt Bronze für den Westdeutschen Vize Titel über 5000 Meter Bahnlauf. Otto Deimel wurde für sein 30tes abgelegtes Sportabzeichen in Gold geehrt! Der Webmaster durfte ebenfalls für den TV Calle die Auszeichnung für den drittbesten Verein mit den meistabgelegten Sportabzeichen entgegen- nehmen. Knapp vor dem TV Calle war nur TriFun Hennesee und der Tus Wallenstein.


Flyer-2010.pdf



Achim Liening  -1.Vorsitzender

                           Sabine Babilon -  Stel.Vorsitzende

                           Kersten Eickelmann - Geschäftsführerin

                           Nicole Babilon - Stel. Geschäftsführerin

                           Marilies Babilon -  Kassiererin

 Anton Schulte wurde als Kassierer verabschiedet
(2tes Foto) 


Unser "Anton" wurde nach langjähriger Vorstands-Arbeit verabschiedet!


Alle Tagesordnungspunkte sind in der untenstehenden PDF Datei!


Einladung JHV TV Calle 2011.pdf
 


Es ist mal wieder soweit, aber lest bitte selber folgende PDF Datei!


Einladung 2010.pdf


Schaut mal hier: Caller Waldlauf 2010



Aufgrund der vielen Nachfragen habe ich die Anfahrt zum Sportplatz noch einmal unter Aktuelles verlinkt!  Anfahrt zum Waldlauf

Bis Sonntag!


Unter admin@tv-calle-die-laufseite.de können sie sich ab sofort Voranmelden! Es gibt diesmal keine Voranmelderliste! Alle weiteren Infos, insbesondere die Startzeiten der einzelnen Strecken hier!

Voranmeldungen nur bis Samstag 11.09.10 um 12.00 Uhr möglich!!!!



Am 11. und 12. September feiert der TV Calle 1899 e.V. das 25jährige Jubiläum der Sportheimeinweihung.

Im Rahmen dieser Veranstaltung finden mehrere Aktionen statt.

Am 11.09.2010 läd der TV Calle ab 11.00 Uhr zu den Vergleichswettkämpfen im Dreikampf zwischen den Vereinen TuS Jahn Berge, TuS Wallenstein und TV Calle ein.  Hier werden die erbrachten Leistungen für das Sportabzeichen anerkannt.

Gleichzeitig findet in Zusammenarbeit mit dem AWO-Kindergarten "Kleine Wolke" aus Meschede ein Bewegungsangebot für Kindergartenkinder statt.
Hier steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Alle Kinder des Kindergartens sowie der beteiligten Vereine können hier das Mike-Abzeichen erwerben.

Des weiteren ist ein E-Jugendspiel geplant, dass ebenfalls um 11 Uhr angepfiffen wird. Im Anschluss an das Spiel können sich die Fußballkinder noch in der Leichtathletik beweisen, bzw wird das Fußballfeld für alle Anwesenden freigeben.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Am Sonntag, den 12.September findet dann der jährlich stattfindende 31. Waldlauf statt. Der Lauf ist Wertungslauf des Volksbank Sauerland Lauf Cups.

Angeboten werden mehrere Laufstrecken (sh. auch hier "Waldlauf") angeboten. Außerdem kann die 7km-Strecke Nordic-Walking für das Sportabzeichen abgenommen werden.

Im Anschluss an die Laufverstaltung läd die Fußballabteilung zu einem Freundschaftsspiel einer Jugendmannschaft ein. Des weiteren bestreitet ab 16.00 Uhr die Erste Mannschaft ihr Meisterschaftsspiel gegen den SSV Meschede II.

Auch an diesem Tage geben wir uns alle Mühe für das leibliche Wohl aller Aktiven und Zuschauer zu sorgen.

Auf ein sportliches Wochenende freut sich:

Der TV Calle 1899 e.V.

 


Am Samstag den 28.08 findet der Hennesee Triathlon ab 13.00 Uhr in Meschede Mielinghausen statt. Der Triathlonclub TriFun Hennesee (wo auch viele Caller Mitglied sind), unterstützt mit vielen Helfern diesen Top Tip fürs Sauerland.

TriFun Hennesee e.V.

Am Sonntag den 12.09.2010 folgt ab 10.00 Uhr der 31. Caller Waldlauf in Meschede-Calle. Anmeldungen und alle Infos hier!



Dieses war das Aktuelle Lösungssatz gestern beim Möhnesee Triathlon, den ich besonders nach Zieleinlauf der Triathleten öfters zu hören bekam. Als schnellstes haben gestern David Wetzel von Trifun Hennesee und Peter Wegener vom Tus Oeventrop reagiert. Anschließend hätte ich noch locker 15 Wildcards loswerden können, aber wer zu erst kommt gewinnt. Nebenbei sind Möhnewoman und Möhnemen im Außenbereich der Wechselzone Aktive gewesen, und haben den ein oder anderen ebenso mit einer Wildcard belohnt!

David Wetzel von TriFun Hennesee

Peter Wegener vom Tus Oeventrop


Am kommen Samstag startet der berüchtigte Möhnesee Triathlon mit fast 1000 Aktiven Sportlern. Und es gibt wieder Wildcards für den Lake-Run am 04.09 zu gewinnen. Neben dem Wildcard Webmaster (in der Wechselzone) hat sich Möhneman und Möhnewoman angesagt, im Zuschauerbereich auch noch etwas Werbung zu machen. Nebenbei wird wahrscheinlich ein Info Stand des Lake Run vor Ort sein, also Augen auf. Ich wünsche viel Spaß bei der Jagt nach den Wildcards!


In Steinbeck gab es nur einen Glücklichen Gewinner, der wirklich den richtigen Lösungssatz parat hatte! "Matsch, Kuhfladen, gute Laune: der Möhneman". Es gab viele Versuche aber nur Ralf Hannig von TriFun Hennesee hatte den genauen Wortlaut auf seinen Lippen. So gibt es halt beim nächsten Wildcard Event am 10.07.2010 beim Möhnesee Triathlon dann 3 Wildcards zu gewinnen! Alles weitere wie immer unter: Lake Run.de



Wie schon angekündigt gibt es am kommenden Sonntag wieder zwei Wildcards zu gewinnen. Das Lösungswort lautet: ne ne sucht mal selber auf der Seite von: http://www.lake-run.de/ 

Erkennen könnt ihr mich wie immer am grauen Möhneman Shirt, und natürlich zur Feier des Tages am Deutschlandhut! (Siehe Foto 16.06 unten) Viel Glück und seit schnell, den in Calle waren die Karten nach gut 5 Minuten weg!


Die ersten beiden Wildcards des neuen Supporters gingen beim Caller Berglauf an  Franke Seiche (LG Bittermark Dortmund) und Ralf Klauke vom LAC Veltins Hochsauerland. Diese reagierten am schnellsten mit dem Codewort " Berglauf statt Matschlauf". Den nächste Auftritt ( wieder 2 Wildcards) habe ich beim Steinbeck Triathlon am kommenden Sonntag (27.06.10) geplant. Achtet schön auf das Lösungswort auf Lake Run.de!



Die nächste Möglichkeit, an die wertvollen Wild Cards für den Lake-Run zu kommen, habt ihr am 20. Juni 2010 beim Berglauf des TV Calle. Nachdem Möhnegirl und Möhnemen (linkes Bild) bereits fleißig unterwegs sind, unterstützt der Caller-Webmaster  das Team um Ingo Schaffranka ebenso als Wildcard-Glücksfee!

Den aktuellen Code für die Wild Cards findet ihr - wie immer - auf Lake-Run.de. Schaut einfach dort ins Aktuelle Twitter-Fenster. Die ersten Zwei, die mich am 20.06 in Calle beim Berglauf mit dem richtigen Code ansprechen, bekommen die begehrten Wild Cards. Ich werde als Erkennungszeichen ein graues Event Shirt des Lake Run tragen(Foto).

Ich werde frühzeitig den nächsten Startort des Wildcard Webmaster bekannt geben, also schaut öfters mal auf diese Homepage!

Möhnegirl und Möhneman    Der Supporter des Lake Run! 


Die Voranmeldung zum Berglauf 2010 !!!hier!!!



Nachdem der Braveheart Battle und der Strongman Run 2010 Geschichte sind, gibt es Aktuell noch 3 Top Tips für dieses Jahr!

04.09.2010 1. Lake Run am Möhnesee 18 km Spaß

18.09.2010 Survival Run in Hodenhagen 18 km Spaß

09.10.2010 Big Drill Run in Großalmerode (bei Kassel) 18 km Spaß

Ebenso laufen ab sofort die Anmeldungen für den Braveheart Battle 2011, bei diesen das Team "LAC Veltins Hochsauerland" einen hervoragenden zweiten Gesamtplatz belegte! Wer ebenso im nächsten Jahr im Team dabei sein will, melde sich bitte bei mir, um einen Anmeldecode zur Ermäßigung zu bekommen. Kurze Mail an: admin@tv-calle-die-laufseite.de  dort gibt es dann den Code und alle Infos dazu!

12.03.2010 2. Braveheart Battle in Münnerstadt 


Aktuelles Foto ist vom Braveheart Battle 2010!



Der Mescheder Triathlon Club TriFun Hennesee e.V. wird am Sonntag den 18. April 2010 seinen zweiten Volkslauf ausrichten. Dieser wird als FLVW genehmigte Veranstaltung den Namen „2. TriFun Hennesee Volkslauf “ bekommen. Start- und Zielbereich sind diesmal am Hauptdamm des Hennesees. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Alle Strecken führen über eine sehr gut zu belaufende, schnelle asphaltierte Wendepunktstrecke am malerischen Hennesee-Randweg entlang.

Der erste Startschuss erfolgt um 10:00 Uhr mit einen 200 m Bambini-Lauf, es folgt um 10:20 Uhr der Start über 1000 m der Schülerinnen und Schüler D bis A (Jg. 2002 bis 1995). Um 11.00 Uhr beginnt der Jedermann-Lauf über 5 km (ab Jugend B, Jg. 1994) - besonders für Einsteiger geeignet. Der Hauptlauf über 10 km startet um 11:45 Uhr (ab AK20, Männer und Frauen).

Alle Bambini-Läufer/innen erhalten eine Teilnehmerurkunde. Die Teilnehmer der übrigen Läufe werden nach Altersklassen gemäß DLV gewertet. Die schnellste Frau und der schnellste Mann (Schüler/Schülerin) jeder Distanz (außer Bambini) werden mit einem Pokal geehrt, die drei Erstplazierten je Altersklasse erhalten ebenso eine Urkunde. Startgebühren werden wie folgt erhoben:
Bambini: frei, 1000 m 2,- Euro, 5 km 5,- Euro, 10 km 6,- Euro, Nachmeldung 1,- Euro Extra. Nachmeldungen nur bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.
Umkleidegelegenheit und Duschen bietet sich auf dem Gelände des TC Meschede, nur 200 m von Start und Ziel entfernt.

Anmeldungen noch bis Freitag 20.00 Uhr unter folgenden Link:

http://www.trifun-hennesee.de/html/volkslauf.html


Bad Kissingen, 9. März 2010 – Die heiße Phase der Vorbereitungen für den Braveheartbattle 2010 hat begonnen, denn es sind nur noch vier Tage bis zum Start des Extremlaufs. Der Veranstalter stellt ab sofort eine neue Übersicht der Strecke zur Verfügung, in der alle höllischen Hindernisse der 18,64 Kilometer langen Strecke eingezeichnet sind. An insgesamt 33 Stationen müssen sie beweisen, dass sie echte Bravehearts sind und sich mit Tapferkeit, Mut, Ausdauer und absolutem Siegeswillen durch den Höllenparcours kämpfen. Sie haben ab dem Startschuss um 12:00 Uhr genau sechs Stunden Zeit, um die Strecke zu bewältigen und die Medal of Honor zu gewinnen.

Der Countdown läuft. Leider fällt Stefan Hilger verletzt aus, wir haben aber mit unseren LAC Runner Ralf Klauke einen Super Ersatz gefunden.


Dieses Jahr wurden wieder Calles beste Leichathleten für ihre sportlichen Leistungen in 2009 von der Stadt Meschede geehrt! Bernhard Rickert, Norbert Baust, Helen Wolf, Christoph Pöttgen und Stefanie Quitschorek erhielten die Ehren Medallien in Bronze (Steffi Silber) für ihre zum größten Teil Westdeutschen Meister Titel. Ein toller Erfolg für den TV.

Es fehlt Bernhard Rickert.


Am vergangenen Freitag fand in der Schützenhalle Grevenstein, in einen sehr würdigen Rahmen die Sportlerehrung 2009 des LAC Veltins Hochsauerland statt. Vom TV Calle wurden folgende Sportler geehrt: Helen Wolf, Christoph Pöttgen, Norbert Baust, Martin Quitschorek und Bernhard Rickert. Stefanie Quitschorek kam sogar in die engere Auswahl zur Sportlerin des Jahres und wurde nach der Abstimmung mit dem dritten Platz belohnt!

Steffi, Norbert, Friedhelm, Helen und Christoph



JHV Calle am 05.03.2010 bitte Lesen.pdf


Tagesordnung: Satzungsänderung, Ehrungen, Wahlen, Vergabe der Sportabzeichen. Nach dem offiziellen Teil können die Fotos vom Berglauf angesehen werden. Die TV-Nachrichten wurden verteilt, wer versehentlich keine bekommen hat sowie alle Interessenten können sich am 05.03. noch eine Zeitung mitnehmen.

 



Ausschreibung HSK-Langstrecke 20.03.2010.pdf



Gemeinsam durch die Hölle

Starke Teams kämpfen um den TeamSpirit Cup beim Extrem-
Lauf ROCKSTAR BraveheartBattle 2010

Bad Kissingen, 27. Januar 2010 – Sie nennen sich CaBaNauTeN, De
Potscherten, IRON KRAIS, Red Rum USAF, LAC Veltins
Hochsauerland,
Forgotten Warriors, Die Acht Lustigen Vier,
KAOTHEN oder HWIEL („Hunde wollt ihr ewig leben“) und haben alle
ein Ziel: Am 13. März 2010 den Team Spirit Cup beim 18-Kilometer-
Höllenlauf „Rockstar BraveheartBattle 2010“ zu gewinnen. Gruppen
ab fünf Teilnehmern werden bei dem Extrem-Lauf als Team
zugelassen, das Team mit der besten Gesamtleistung wird mit dem
Cup ausgezeichnet. Dazu muss es allerdings geschlossen ins Ziel
einlaufen – hier ist also echter Teamgeist gefragt. Bricht die Gruppe
unterwegs auseinander, weil ein Mitglied eines der 25 Hindernisse
nicht schafft oder frühzeitig aufgibt, werden die andern Mitglieder
als Einzelläufer mit ihrer Leistung gewertet und können so noch den
Titel „The Real Braveheart“ als bester Finisher gewinnen.
Viele Teams treten mit erfahrenen Läufern an, die schon bei diversen
traditionellen Marathons sowie Ultra- und Extrem-Läufen gezeigt haben,
was in ihnen steckt. Dabei sind unter anderem mehrfache Tough Guy-,
Triple Ironman-, Marathon des Sables-, Wild Sau Dirt Run-, Trans Swiss-,
Trail-WM-, Ultra Mont Blanc-, Strongmanrun- und NORSE MAN-Finisher,
Absolventen des Eismarathon in Sibirien und des höchstgelegenen
Marathons der Welt auf dem Mount Everest sowie der EXTREME MANGewinner
von 2004 und der Sieger des Adventure Run 2009 Andre Kraus. Dazu
kommen Läufer, die schon von Berufs wegen zu den „harten Hunden“
zählen, zum Beispiel das Team der Offiziersschule der Luftwaffe,
Mitglieder der US Air Force, mehrere Teams der Bundespolizei, der
ehemalige Kick-Box-Europameister Juri Fedrau mit seinen Jungs und Ex-
Promi-Bodyguard Peter Althof mit den Personenschützern seiner
Sicherheitsfirma. Aber auch viele unerfahrene Hobby-Läufer sind in den
Teams dabei, darunter sicher einige, die die „Profis“ durch ihre Leistung in
den Schatten stellen werden.
Ob Erfahrung und hartes Training reichen, um ein echtes Braveheart zu
sein, wird sich zeigen: Mit seinem schwierigen Naturparcours wird der
Rockstar BraveheartBattle 2010 selbst für geübte Läufer eine echte "Tour
de Force" werden. Die extrem anspruchsvolle Abfolge der Hindernisse
wird Strong-Männer und Tough Guys an ihre physischen und psychischen
Grenzen bringen, weshalb der Veranstalter den Teilnehmern auch bis zu
sechs Stunden Zeit für die 18 Kilometer lange Strecke gibt. Sie müssen
mehrmals durch Wasserhindernisse schwimmen oder laufen, über Wälle
und Barrikaden klettern, durch unwegsames Gelände steil berauf laufen
und sich durch zähe Schlammfelder kämpfen. Wer ein Hindernis auslässt,
ist tough, aber kein Braveheart und wird disqualifiziert. Wer alle Hindernisse schafft, aber zu spät ins Ziel kommt, ist strong und kann stolz
auf sich sein, wird aber nicht auf der Ergebnisliste als offizielles
Braveheart gelistet. Alle Finisher des BraveheartBattle erhalten als Lohn
für ihre Mühen die „Medal of Honor“.
Unter den Teams wird zusätzlich zum TeamSprit Cup auch ein Preis an
das „Best Team“ vergeben, das sich durch sein Auftreten bei der
Veranstaltung hervortut. Das kann zum Beispiel besonders faires
Verhalten gegenüber eigenen Teammitgliedern oder anderen Läufern
sein, aber auch zum Beispiel der lustigste Auftritt, denn einige der Läufer
werden in verrückten Verkleidungen beim BraveheartBattle 2010
antreten. Wie das aussehen kann, zeigen die witzigen Beschreibungen
und Fotos im Bereich "Team Spirit" auf der Website der Veranstaltung,
die die Läufer schon vorab zur Verfügung gestellt haben.

Über ROCKSTAR BraveheartBattle 2010ROCKSTAR BraveheartBattle 2010 ist ein Extrem-Lauf im Stil des englischen "Tough Guy" und findet am 13. März 2010 statt. Austragungsort ist Münnerstadt in Unterfranken. Die Startgebühr für den ROCKSTAR BraveheartBattle 2010 beträgt 54 Euro inklusive Starterpack und T-Shirt, Gruppen ab fünf Teilnehmern bekommen einen Rabatt von 10 Prozent. Titelsponsor ist ROCKSTAR Energy Drink.



Der Mescheder Triathlonclub TriFun Hennesee e.V. lädt hiermit alle Mitglieder zu diesjährigen Hauptversammlung ein. Diese findet statt am Samstag den 23. Januar ab 14:00 Uhr im neuen TriFun Clubhaus, dem „Haus am See“  in Meschede Mielinghausen. Auf Grund der wichtigen Tagesordnungspunkte, unter anderen, das neugegründete TriFun Junior Team und einiger Vorstandswahlen wird um rege Beteiligung gebeten.



Der Mescheder Triathlonclub TriFun Hennesee e.V. wird sich am 17. Jan Aktiv bei der Vereins-Präsentation zum Thema „Bewegung - Medizin der Zukunft“ beteiligen. Von 10 bis 14 Uhr werden im Westhof 5, in Meschede Wehrstapel (Fitnessstudio Enjoy), der Behinderten Sport Verein Meschede, der Deutscher Alpenverein Sektion Sauerland und TriFun Hennesee mit einen abwechselungsreichen Programm versuchen, die Besucher zu motivieren aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun, um die gesundheitsfördernde Effekte des Sports nach vorn zu bringen. Die Übungsleiter und Trainer des TriFun Hennesee stehen hierbei an einen eigenen Stand für alle Fragen bereit. Alle Interessierten sind hiermit herzlich eingeladen. Weitere Informationen zu TriFun und dem Triathlonsport sind auf der folgenden Homepage ersichtlich. www.trifun-hennesee.de